abhängigkeit...

Hallo nochmal,

 

ich weiß heute bin ich wieder "anhänglich".. 

 

 nur ich habe heute sooo ein Abhängigkeits gefühl von mario wieder.. es lässt mich nicht los,.. fragt mich nicht wieso.. nur wegen dem heutigen anruf... reicht es wirklich das er mir meine ganze willensstärke zerstört??? ich wollte das beenden! Ich red mir ja noch immer ein das wir uns am MO wirklich nur freundschaftlich treffen.. was ja auch sein kann.. aber recht glauben tu is leider net.. i kenn mi ja.. wenn er mi mit seinen süße hundeblick ansieht und und naja.. i kann dann net anders.. i was des.. naaaa des derf net sein! nix da i kann des.. ob es mich dann nachher recht ärgert.. ma i hoff einfach das meine lieben mir beistehen und mi recht loben wenn i brav war.. das i wenigstens weiß wieso i des "net getan" hab

"keuschheit ist ein Zeichen von Stärke" (private practice) 

 

das er es akzeptieren würd weiß i.. er tut ja immer so überlegen.. tz.. 

 

aber nun kommen auch diese dummen gedanken wieder.. immerhin ist es schon spät und er ist ja heute mit seiner Familie in den Urlaub gefahren also für ein verlängertes wochenende.. hm.. maa der orsch hat sich dann morgen auch frei genommen org.. tz ... naja jedenfalls sinds jetzt sicher schon dort.. werden das hotelzimmer beziehen.. er bringt die kinder ins bett.. gibt ihnen einen kuss auf die stirn und deckt sie zu.. er und sie werden dann noch den tag besprechen und er streift ihr das haar hinters ohr als es ihr locker über das gesicht fällt.. sie werden die koffer auspacken jeder von ihnen geht ins bad und sie werden gemeinsam fernsehen.. gemeinsam ins bett gehen und sie lehnt sich sanft an seine schulter.. er nimmt sie fest in den arm und ach sooo ein quatsch.. :D hihi oder vielleicht doch??? ob er sie wohl noch in den arm nimmt? neee.. oder ist er vielleicht total liebesbedürftig bei ihr? schätze ich ihn richtig ein oder ist er einfach ganz anders wenn er bei mir ist? vielleicht liebt er sie ja doch noch? vielleicht drückt er sie wirklich noch zu sich und nimmt sie in den arm.. vielleicht ja oh mein gott.. vielleicht küsst er sie sogar noch! ne tut er net oder??? hihi .. (sicher wird er das tun.. ich weiß das sie sex haben stört mich eigentlich nicht.. sex kann so lieblos sein das i ma da garnix denk dabei.. aber es zerstört mich einfach wenn i ma vorstell er nimmt SIE in den Arm! Sie schläft bei ihm in den armen ein.. so etwas würde mich zerstören.. dieser gedanke ist das einzige was mich wirklich stört.. 

vielleicht versteht das keiner.. aber.. hm.. 

es ist  mir egal wenn sie gemeinsam leben, es ist mir egal das sie für ihn kocht und putzt und die wäsche macht mit ihm einkaufen geht (weil sie geht nichtmal lebensmittel ohne ihn einkaufen... er ist aber auch ein kontrollfreak oder ein lakai..)  das sie sex haben stört mich auch nicht.. gar nicht eigentlich.... nur die kleinigkeiten.. die wo man merkt er hat sie gern.. das sind die dinge die mich nachdenklich machen... wenn er aufsteht vom esstisch und ihr über die handstreift.. wenn er ihre hand nimmt.. wenn er sie in den arm nimmt.. das sind die dinge die mir weh tun.. naja

 tz.. ich sollte mit ihm reden!!! Dringend!!!

 i sollte ihm alles mal klar ins gesicht sagen.. i sollte ihm sagen das i erm vermisse.. das e rmir fehlt wenn er nicht bei mir ist.. das alle meine gedanken sich um ihn drehen und das es für mich einfach schrecklich ist ihn so selten zu sehen! ich sollte ihm irgendwie klar machen das ich ihn total lieb habe das er wie eine Droge ist für mich.. ich kann nicht ohne ihn auch wennes mich kaputt macht und das man sich das wohl nicht vorstellen kann wie es ist wenn man sowetwas nicht erlebt hat... ist es vielleicht weil ich weiß das ich ihn nicht haben kann?? Ist das wirklich der Grund??? ich kann mir nicht vorstellen das ein so starkes gefühl nur wegen dieser sache so stark anhält..

ich will garnicht das er sie verlässt.. ich würde das nie nie niemals verlangen!!! niemals.. weil ich mit dem nicht klar kommen würde.. ich kann wirklich verstehen wieso er so handelt.. er würde sich alles kaputt machen! ALLES! er hat eine FAMILIE.. ein HAUS.. freunde und verwandte.. alles wäre vorbei und ach es geht einfach nicht und i verstehs wirklich auch ohne das er was sagt..

 

NUR WAS I HALT NET SO 100% IG verstehe ist:

warum nimmt er sich so wenig zeit? warum schaft er es nicht öfter.. wieso macht er nicht mal was eindeutiges.. entweder wirklih sich öfter sehen oder es ganz lassen.. wieso kann er nicht aufhören.. wieso kann er nicht das alles beenden wenn er doch eh nichts empfindet??? 

hm teilweise weiß ich die antworten selbst auf meine fragen.. doch ich will sie wohl nicht wahr haben... 

warum er so wenig zeit hat.. weil er angst hat das umsoöfter wir uns sehen desto eher sie drauf kommt und er wieder stress kriegt

wieso er es nicht lassen kann.. tz.. was gibts den besseres als eine zweite Freundin die ihm total verfallen ist, die er gerne hat ud die alles macht was er will.. (ok i zick schon herum und keine ahnung wie er des immer aushält.. aber er kann des das er weiß wie er mich behandeln muss - aber freundinnen von mir sagen... der muss dich lieben sonst würd er sich das nicht antun *gg*)

 

wieso er es nicht beenden kann wenn er eh nix empfindet.. er empfindet ja was.. aber nicht genug um sein leben zu zerstören.. und das versteh i ja auch... 

 

tja... gesudere olè ha?

xoxoxo

 

 

 

 

 

9.6.09 22:44

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen